s?Bäsi-Blättli

Dorflade ? Erfrischend sympathisch

Ortsporträt

Wiese bei Besenbüren

Besenbüren als Lebensraum entdecken

Lieber Gast, sei gegrüsst! Mit Freude heissen wir Sie bei uns willkommen. Wir sind stolz, Ihnen unsern Lebensmittelpunkt näher bringen zu dürfen. Besenbüren, die sonnigste Gemeinde im Freiamt, liegt mitten im ländlichen Erholungsgebiet des Wagenrains, dem Auge freie Sicht gewährend von den bewaldeten Abhängen des Lindenbergs über die Weite des Torfmoores im Süden über Kapf und Rigi hinweg bis zu den fernen Höhen der Alpen – ein Zuhause, das gefällt.

Bald 600 Einwohner, Familien, die seit Generationen hier verwurzelt sind, und Neuzuzüger, schätzen unsere Wohn- und Lebensqualität – fernab vom Getöse der Stadt und doch nur unweit der grossen Zentren – dafür sorgen unsere Natur- und Naherholungsgebiete.

Hand in Hand planen die Behörden im Einklang mit der Einwohnerschaft die Zukunft des Dorfes. Moderates Wachstum wird angestrebt. Ziel ist, das kleine Gemeinwesen zu stärken, um auch der Jugend dauerhaften Anreiz zu bieten, im schönen Dorf wohnhaft zu bleiben oder nach ausbildungs- oder berufsbedingtem Abschweifen gerne hierhin zurückzukehren.

Gemeinsam, statt einsam

Besenbüren pflegt eine lebendige Dorfgemeinschaft. Zahlreiche Vereine sportlicher, kultureller oder gemeinnütziger Art bieten unseren Einwohnerinnen und Einwohnern ideale Möglichkeiten der Beteiligung am Dorfleben. Jeder ist eingeladen, sich an der Mitgestaltung des Zusammenlebens aktiv zu beteiligen. Neuzuzüger werden mit offenen Armen empfangen und willkommen geheissen und spontan in die spannenden Geheimnisse des harmonischen Dorfes eingeführt. Entspannend und aufregend zugleich.