s?Bäsi-Blättli

Dorflade ? Erfrischend sympathisch

Fundbüro

zur Abteilung Regionalpolizei

Werden Wertgegenstände gefunden, welche den Wert von Fr. 10.00 (Art. 720 des schweizerischen Zivilgesetzbuches) übersteigen, so sind diese bei der Regionalpolizei Muri abzugeben. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, macht sich der Fundunterschlagung strafbar.

Wer seinen Pflichten als Finder nachkommt, erwirbt die Sache zu Eigentum, wenn deren Eigentümer innert fünf Jahren von der Bekanntmachung an nicht festgestellt werden kann. Wird die Sache zurückgegeben, so hat der Finder Anspruch auf Ersatz aller Auslagen sowie auf einen angemessenen Finderlohn.

Regionalpolizei Muri, Kirchbühlstrasse 1, 5630 Muri, Tel. 056 675 52 25, Fax 056 675 52 76 , E-mail: regionalpolizei@muri.ch


Wichtige Links:

Schweizerisches Zivilgesetzbuch (ZGB)
www.admin.ch/ch/d/sr/21.html