s?Bäsi-Blättli

Dorflade ? Erfrischend sympathisch

Gemeindeversammlungen

Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 16. November 2018

1. Genehmigung Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 8. Juni 2018

2. Zustimmung zur Fusion der Zivilschutzorganisationen "ZSO Muri-Boswil" und "ZSO Oberfreiamt" zum Gemeindeverband "Bevölkerungsschutz und Zivilschutz Freiamt" mit gleichzeitigem Anschluss der Kellerämter Gemeinden sowie Zustimmung zu den Statuten des Gemeindeverbandes

3. Zustimmung Kreditantrag Ersatz Schulmobiliar über CHF 70'000

4. Zustimmung zum Kostenbeitrag der Gemeinde Besenbüren innerorts von CHF 145'000 für die Sanierung und Verbreiterung K 359; Sanierung K 260, Kreisel K 260 / K 359 und K 260 / K 358, Radroute R 655

5. Genehmigung der Kreditabrechnung Sanierung Flachdach Kreisbezirksschule Muri

6. Genehmigung Budget 2019 mit Steuerfuss 113 %

Referendumsfrist: 27. Dezember 2018

Referendumsbegehren: Referendumsbegehren  [PDF, 102 KB]

 

Die Gemeindeversammlung ist das oberste Organ der Gemeinde. Sie wird gebildet aus allen in der Gemeinde wohnhaften Stimmberechtigten.

Jährlich sind mindestens 2 Gemeindeversammlungen abzuhalten, die eine im ersten Halbjahr, die andere im zweiten Halbjahr. Im Frühjahr wird unter anderem jeweils über die Rechnung des Vorjahres Beschluss gefasst, im Herbst über den Voranschlag für das Folgejahr.

Zu den Aufgaben der Gemeindeversammlung zählen: