Gesamterneuerungswahl Ersatzstimmenzähler für die Amtsperiode 2018/2021

 

Bis zum Ablauf der Nachmeldefrist am 17. Oktober 2017 haben sich für den Sitz des Ersatzstimmenzählers nicht mehr wählbare Kandidaten angemeldet, als Sitze zu vergeben sind. Somit hat das Wahlbüro – gestützt auf § 33 Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) - den folgenden Kandidaten als in stiller Wahl für gewählt erklärt:

 

 

 

Gemeinderat und Wahlbüro danken Michael Setz für die Bereitschaft, das Amt zu übernehmen und wünschen ihm bei der Ausübung seines Amtes viel Befriedigung und alles Gute.

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen