Ersatzwahl Gemeinderat, 2. Wahlgang

 

Innert der gesetzlichen Frist hat sich folgende Kandidatin für den zweiten Wahlgang angemeldet:

 

 

Frau Pascale Schneider, geb. 1978, von Bichelsee-Balterswil TG / Zürich ZH / S-chanf GR, wohnhaft Bremgartenstrasse 3A, Besenbüren

 

 

Gemäss § 33 Abs. 1 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) sind die für den zweiten Wahlgang eingegangenen Kandidaturen zu publizieren. Gleichzeitig ist mit der Publikation der Namen eine Nachmeldefrist von 5 Tagen, d.h. bis 12.11.19 12 Uhr, anzusetzen, innert der neue Vorschläge eingereicht werden können. Übertrifft die Anzahl der Anmeldungen nach dieser Frist die Anzahl der noch zu vergebenden Sitze nicht, werden die Vorgeschlagenen von der anordnenden Behörde beziehungsweise vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 33 Abs. 2 GPR).

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen