Ambrosia- und Feuerbrand-Kontrolle in allen Gärten

Mitte Juli bis Mitte August 2020 sind die beauftragten Kontrolleure Brigit Meyer und Peter Battiston unterwegs, um in den Besenbürer Gärten nachzusehen, ob sich Ambrosia-Pflanzen oder Feuerbrand-Erreger, oder von diesem befallene Pflanzen finden lassen. Allenfalls nötige Massnahmen werden von den Kontrolleuren Kraft ihres Auftrages vor Ort angeordnet.

Wir bitten Sie, den Kontrolleuren den Zutritt zu Ihren Gärten zu erleichtern, und mit ihnen zusammenzuarbeiten.