Bekämpfung einjähriges Berufkraut

Das Einjährige Berufkraut ist ein invasiver Neophyt, der sich stark ausbreitet. Aus Einzelpflanzen entstehen schnell dichte Bestände. Betroffen sind v.a. die Landwirtschaft, Naturschutzflächen, Magerwiesen, Strassenränder, Flachdächer und Industriebrachen.

Einzelpflanzen können gut bekämpft werden. Bei grossen Beständen ist die Bekämpfung aufwändig und teuer. Der Gemeinderat bittet Sie daher mitzuhelfen nach dem Grundsatz: Wehret den Anfängen!

Merkblätter erhalten Sie auf der Gemeindeverwaltung. Weitere Informationen finden Sie unter: Merkblatt einjähriges Berufkraut